AllgemeinLandesverband

Austausch zwischen Europa-Union und dem Bund der Vertriebenen

Vertreterinnen und Vertreter der Landesvorstände der Europa-Union und des Bundes der Vertriebenen trafen sich im Stuttgarter Europahaus, um sich über die weiteren Planungen für gemeinsame Projekte auszutauschen. So soll im nächsten Jahr die bereits geplante, aber wegen Covid-19 verschobene Konferenz zu Städtepartnerschaften stattfinden. Auch soll ausgelotet werden, welche Formate das Interesse des SWR finden können. Im Jahr Jahr steht u.a. das 70-jährige Jubiläum des BdV an. Europa-Union und BdV teilen sich einen Sitz im SWR-Rundfunkrat, der derzeit von Daniel Frey aus dem Landesvorstand der Europa-Union besetzt wird.