Kreisverbände

Europäer im Kreis ehren verdiente Mitglieder

Die Europa-Union im Kreisverband Göppingen hat im Rahmen ihrer traditionellen Mitgliederversammlung verdiente Mitglieder für deren Verdienste um den Verband geehrt. Aus den Händen des Kreisvorsitzenden Daniel Frey erhielt Werner Fuchshuber (Donzdorf), der den Verband viele Jahre führte und diesen prägte wie kaum ein anderer, die Ehrennadel in Gold. Karl-Heinz Kühn (Göppingen), seit 1982 in der Europa-Union aktiv, erhielt die Ehrennadel in Silber. Brigitte Mauch (Göppingen) wurde für 25 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Neben den Ehrungen stand aber auch der Austausch zu aktuellen europapolitischen Themen im Vordergrund. Zunächst ging Daniel Frey in seinem Bericht auf die Arbeit des Kreisverbandes im zurückliegenden Jahr ein. Der Vorsitzende betonte, dass man nicht nur im Vorfeld der Europawahl aktiv gewesen sei, sondern dass man bei vielen europapolitischen Themen aktiv eingebunden sei. „Wir sind das größte europapolitische Netzwerk und das Gesicht Europas hier im Landkreis Göppingen“, so Daniel Frey.

Im Mittelpunkt des Abends stand jedoch der Vortrag des Geschäftsführers des Verbandes Deutscher Maschinen-und Anlagenbau (VDMA) Dr. Dietrich Birk. Dieser ging unter anderem auf die Lage der Wirtschaft in Europa am Beispiel des Maschinenbaus ein.