AllgemeinLandesverband

Europa-Professionell zum Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM)

Auf Einladung von Europa-Professionell Baden-Württemberg berichtete Manuel Schöb, Business Analyst beim Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) Luxemburg, über die Entwicklung und die aktuellen Reformpläne für den ESM. Nach einer Einführung über die Hintergründe der Einrichtung des ESM als Teil einer umfassenden Antwort auf die Krise im Euroraum schilderte Manuel Schöb die Struktur des ESM, die durch eine enge Anbindung an die Euro-Staaten geprägt ist. Der Sonderfall Griechenland und die Bedingungen für die Hilfe durch den ESM waren ebenfalls Thema. Schließlich gab er einen Ausblick auf die geplante Reform des ESM.

Schreibe einen Kommentar