Allgemein

Südwest-Europäer stark im Parlament vertreten

Europa hat am 26. Mai ein neues Parlament gewählt und zwei Drittel aller Wahlberechtigten haben im Südwesten ihre Stimme abgegeben. Baden-Württemberg entsendet künftig 12 Frauen und Männer ins Europäische Parlament; zwei Drittel der Südwest-MdEPs sind Mitglied unseres Verbandes. Wir gratulieren unseren Mitgliedern Anna Deparnay-Grunenberg (Grüne / Stuttgart), Michael Bloß (Grüne / Stuttgart) und Andreas Glück (FDP / Münsingen) zur erstmaligen Wahl ins Europäische Parlament und freuen uns, dass Daniel Caspary (CDU / Weingarten), Evelyne Gebhardt (SPD / Künzelsau), Norbert Lins (CDU / Pfullendorf), Dr. Andreas Schwab (CDU / Freiburg i. Br.) und Rainer Wieland (CDU / Gerlingen) ihre Arbeit fortsetzen können.

Schreibe einen Kommentar