Die große Schwaben-Ausstellung hat zahlreiche Mitglieder und Freunde der Europa-Union Calw neugierig gemacht und am 08.02.2017 zu einer Fahrt in die schwäbische Metropole motiviert. Dort waren es nicht allein die wertvollen Exponate aus den großen Schwaben-Metropolen der Geschichte, welche die Besucher beeindruckten, sondern auch die Präsentation der Klischees und Widersprüchlichkeiten rund um den Schwabenbegriff. 

 

Nach der Aufklärung, wer und was „schwäbisch“ ist, und dass die „Schwaben“ nicht nur gefürchtet und verspottet, sondern auch bewundert wurden, ging es in das Restaurant „Carls Brauhaus“, wo wir den Ausflug mit einer schwäbischen Mahlzeit abrundeten und abschlossen.