Das Brettspiel „LEGISLATIVITY – Das Spiel zur EU-Gesetzgebung" soll in insgesamt sieben EUBW-Kreisverbänden mit jeweils einer Gruppe von Teilnehmern realisiert werden; die jeweilige Gruppenstärke beträgt dabei 8 bis maximal 40 Personen. Mit diesen Gruppen wird dann das Brettspiel, welches vom Europa Zentrum Baden-Württemberg entwickelt und in fünffacher Auflage als Großspiel-Prototyp produziert worden ist, gespielt. Dabei werden die Entscheidungsfindungsprozesse der EU im ordentlichen Gesetzgebungsverfahren an Beispielen aus dem Feld des Verbraucherschutzes dargestellt und erklärt. Die Teilnehmer brauchen zum Spielen keine Vorkenntnisse, alles wird anhand der Spielregeln erklärt. Der Lerneffekt findet vor allem während des Spiels und auch noch danach statt.

Jetzt herunterladen

Autor: Bettina Kümmerle & Florian Setzen
Letzte Änderung: 04.12.2016, 15:36
Version: 04.12.16
Sprache: Deutsch
Dateigröße: 428.6 kB
Lizenz: Europa-Union Baden-Württemberg
System: PDF-Datei

Kommentare